Ausdauertraining mit dem Ergometer gut für Herz – und Kreislauf

Zu einem gesunden Lebenswandel gehört neben einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Kost, ausreichend Bewegung. Vor allem an der frischen Luft, wenn das möglich ist. Denn dann wird der Körper mit viel Sauerstoff versorgt, was gut für die Konzentration ist. Um generell fit zu bleiben, sind Ausdauersportarten wichtig. Diese stärken und festigen das Herz – Kreislaufsystem. Ein gestärkter Kreislauf ist in der Lage, den Körper gut mit allen notwendigen Nährstoffen zu versorgen und Stoffwechselprozesse gut durchzuführen. Doch welche Möglichkeiten haben Menschen in der aktuellen Situation? Viele trainierten gern in einem Fitnessstudio. Auf dem Laufband, dem Crosstrainer oder dem Rad. Es machte einfach mehr Freude, wenn gemeinsam trainiert wurde. Jetzt ist das leider noch nicht möglich. Nun gilt es, Alternativen zu finden.

Joggen und Nordic Walken auf dem Laufband – mit Videokonferenz nicht mehr allein

Wer früher gern in einer kleinen Gruppe seine Runden gedreht hat, muss nun nach Möglichkeiten suchen, dem Hobby weiter nachzugehen und es dennoch nicht völlig allein zu tun. Viele sind inzwischen mit Videotelefonie vertraut oder Live Schaltungen, um einen Ersatz für das persönliche Treffen zu finden. Warum sollte das nicht auch beim Sport funktionieren? Vielleicht nicht unbedingt an der frischen Luft. Aber wer daheim auf seinem Laufband die Strecken läuft, kann nebenbei per Konferenzschaltung seine Mitstreiter daran teilhaben lassen. Somit muss man nicht allein laufen und genießt trotzt der Distanz ein wenig Zusammensein.

Für Jogger ist das Laufband nur bedingt eine Alternative. Doch jetzt in der kühlen Jahreszeit ziehen es die Läufer dann doch vor, nicht bei den eisigen Temperaturen draußen zu laufen. Was die Wahl der Heimtrainer angeht, so stehen vor allem Laien vor einer fast unlösbaren Aufgabe. Die Auswahl ist schlecht weg enorm hoch. Vor der Anschaffung sollte man in jedem Fall eine Beratung in Anspruch nehmen oder sich ausführlich im Internet dazu belesen.

Ergometer hoch im Kurs

Nicht jedem liegt das Laufen auf einem Laufband. Neben Joggen und Nordic Walking kann die Ausdauer selbstverständlich auch auf einem Ergometer trainiert werden. Hierbei handelt es sich um ein Fitnessgerät, welches sowohl im Fitnessstudio anzutreffen war, als auch in zwischen in vielen Haushalten. Einige denken, dass ein Ergometer auch ein Crosstrainer oder Rudergerät sein kann. Das ist allerdings nicht ganz korrekt. Streng genommen ist ein Ergometer nur die Kurzfassung für Fahrradergometer. Sprich das Fahrrad für das Wohnzimmer auf dem wunderbar die Ausdauer trainiert werden kann.

Wer ein Ergometer kaufen möchte, sollte sich gut beraten lassen, denn es gibt doch gravierende Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen. Allen voran ist das Schwingrad eine wichtige Komponente, sowie die Einstellmöglichkeiten. Darüber hinaus gibt es verschiedene Bremssysteme, die ebenfalls genauer gekannt werden sollten.

Ergometer sind im übrigen nicht nur gut, um die Ausdauer zu verbessern. Sie sind als Fitnessgerät im Rahmen einer Diät immer beliebter. Denn ohne jeden Zweifel purzeln hier viel Pfunde, so denn das Training regelmäßig und intensiv betrieben wird.

Kleine Ziele mit großem Erfolg

Jene, die bisweilen eher weniger Sport getrieben haben, fällt der Einstieg in ein persönliches Fitnessprogramm meist etwas schwerer. Zunächst gilt es nämlich den inneren Schweinehund zu überwinden und dieser kann mitunter sehr hartnäckig sein. Geht es um Ausreden, warum das Training an dem einen oder anderen Tag ruhen sollte, sind viele sehr einfallsreich. Jedoch belügt man sich am Ende selbst und damit ist auch niemanden so wirklich geholfen.

Um langfristig erfolgreich zu sein, sind kleine Ziele oftmals die bessere Motivation. Es nützt nichts, wenn man sich sagt, man möchte zehn Kilo in zwei Monaten abnehmen. Wie wäre es mit einem Kilo in der Woche? Klingt zunächst wenig. Aber langfristig gesehen, erreicht man dieses Ziel viel eher und das motiviert, in der nächsten Woche wieder ein solch kleines Ziel zu erreichen.